Schulquiz.info


Elektrostatik

Aufgabe: Klicke bei jeder Frage die richtigen Lösungen an, es können mehrere sein.
Überprüfe danach die Eingaben.
1. Thema: Influenz
Welche Aussagen sind richtig?

Influenz ist die Verschiebung von freien Elektronen in einem Metall durch ein elektrisches Feld.
Durch Influenz ist das Metall nicht mehr elektrisch neutral.
Influenz ist eine Erscheinung, die es nur bei Metallen gibt.

2. Welche Aussagen sind richtig?

Durch Reibung kann man Protonen aus dem Kern entfernen.
Durch Reibung ändert sich die Art des Atoms.
Durch Reibung entsteht gleichzeitig ein positiv und ein negativ geladener Körper.
Die Anzahl der Protonen im Kern bestimmt die Art des Atoms.
Im neutralen Atom stimmt die Anzahl der Protonen mit der Anzahl der Elektronen überein.

3. Was kann man mit einem Elektroskop herausfinden?

Man kann prüfen, ob ein Körper geladen ist.
Man kann die Ladungsart ermitteln.
Man kann messen, wie viele Ladungen ein negativ geladener Körper besitzt.

4. Welche Informationen kann man Feldlinienbildern entnehmen?

Man kann erkennen, ob das Feld homogen oder inhomogen ist.
Man kann erkennen, welche Ladeungsart jeder der Körper hat.

5. Werden einem Körper durch Reibung Elektronen entzogen,so

hat er dann Elektronrnmangel
ist er dann negativ geladen.
ist er dann positiv geladen
hat er dann Elektronenüberschuss

6. Welche Aussagen sind für das Feldlinienbild (siehe Bild) richtig?

Es ist das Feldlinienbild zweier unterschiedlich geladenen Kugeln.
Es ist das Feldlinienbild zweier gleich geladenen Kugeln.
Das ist das Bild eines homogenen Feldes.
Das ist das Bild eines inhomohgenen Feldes.

7. Nähert man einem negativ geladenen Körper einen zweiten negativ geladenen Körper so wirken

abstoßende Kräfte.
anziehende Kräfte.

8. Protonen

befinden sich im Atomkern
sind negativ geladen.
befinden sich in der Atomhülle.
sind positiv geladen.

9. Elektronen

sind negativ geladen.
befinden sich im Atomkern.
sind positiv geladen.
befinden sich in der Atomhülle.

Auswertung:
Auswertung:

zurück