Schulquiz.info


Strom, Spannung, Widerstand

Aufgabe: Klicke bei jeder Frage die richtigen Lösungen an, es können mehrere sein.
Überprüfe danach die Eingaben.
1. Ein als Strommesser eingebautes Messgerät wird versehentlich als Spannungsmesser eingestellt. Was passiert in der Schaltung?

Der Spannungsmesser geht kaputt.
In der Schaltung fließt deutlich weniger Strom.
Es ändert sich nichts.

2. Welches Formelzeichen hat der elektrische Widerstand?

W
R
Ohm

3. Wie ändert sich der Widerstand eines metallischen Leiters beim Erwärmen?

Er wird kleiner.
Er bleibt gleich.
Er wird größer.

4. Welche Aussage macht das Ohmsche Gesetz?

Bei konstanter Temperatur ist an einem Leiter die anliegende Spannung und der fließende Strom zueinander proportional.
Der Widerstand ist der Quotient aus Spannung und Stromstärke.
Der Widerstand eines Leiters ist proportional zur Länge des Leiters.

5. Was versteht man unter elektrischem Strom?

Eine elektrische Spannung.
Die gerichtete Bewegung von geladenen Teilchen.
Die Energie, die in einer Batterie enthalten ist.

6. Wie wird der Strommesser in einer Schaltung geschaltet?

Parallel zum Widerstand, durch den der Strom gemessen werden soll.
In Reihe zum Widerstand, durch den der Strom gemessen werden soll.

7. Welche Einheit hat die physikalische Größe Spannung?

1 V
1 U
1 A

8. Welche Kennlinie gehört zu einer LED (Leuchtdiode)?


9. Welche Kennlinie gehört zu einem ohmschen Bauelement?


10. Welche Einheit hat die physikalische Größe Stromstärke?

1 I
1 A
1 V

11. Wie wird der Spannungsmesser in einer Schaltung geschaltet?

In Reihe zur Spannungsquelle oder zum Widerstand, über dem die Spannung gemessen werden soll.
Parallel zur Spannungsquelle oder zum Widerstand, über dem die Spannung gemessen werden soll.

12. Welche Kennlien gehört zu einer Glühlampe?


13. Welches Formelzeichen hat die physikalische Größe Spannung?

I
V
U

14. In einer Reihenschaltung von 2 gleichen Widerständen wird Strom an drei verschiedenen Stellen gemessen. Welcher Zusammenhang ist richtig?

I1=I2+I3
I1=I2=I3
I3=I1+I2

15. Ein als Spannungsmesser eingebautes Messgerät wird versehentlich als Strommesser geschaltet. Was passiert?

In der Schaltung fließt deutlich weniger Strom.
Es ändert sich nichts.
Der Strommesser geht kaputt.

Auswertung:
Auswertung:

zurück